• slide-01.jpg
  • slide-02.jpg

Kulturfabrik Berching

Willkommen auf den Internetseiten der Kulturfabrik Berching.

 

UPDATE 03.12.2021:
Es geht wieder los! Nach einem Wochenende Pause dürfen wir „Sherlock Holmes und der Hund von Baskerville“ wieder auf die Bühne bringen. Und für unsere Zuschauer bieten wir einen ganz besonderen Service zu 2G+ an: wer keinen Termin in einer Teststelle bekommen hat, darf einen Test selber von zuhause mitbringen. Wir haben Personal vor Ort, die die Tests dann offiziell durchführen dürfen. Dafür bitte aber 30 Minuten vor Beginn da sein.

 

Update 23.11.2021 zu COVID 19:

Ab sofort gilt in der Kulturfabrik 2G+ UND FFP2-MASKENPFLICHT während der gesamten Dauer der Veranstaltung!. Näheres finden sie hier.

In Kürze werden wir Sie hier über unser aktuelles Programm 2022 informieren.

Wir freuen uns über Ihren Besuch! 


Und nutzen Sie auch unseren neuen Ticket Vorverkauf

 

Pausenbereich Kulturfabrik

 

Informationen zur Geschichte der Kulturfabrik:

Am 6. Juli 1992 gründeten 39 Personen den Kulturförderkreis Berching mit dem Ziel, das kulturelle Leben der Stadtgemeinde Berching zu fördern. Ab Herbst 1993 begannen freiwillige Helfer die Fabrik zu renovieren und zu dem zu machen, was sie heute ist.
Seit 1994 bietet die Fabrik ihren Gästen neben selbstinszenierten Theaterstücken,  Gastspiel-Theater, Klassik-Veranstaltungen und  Kleinkunst. 130 Mitglieder und zahlreiche Sponsoren unterstützen die Arbeit des Vereins.
Jährlich besuchen ca. 6000 Besucher das Programmangebot des Kulturförderkreis.

Ab dem Spielplan 2022 verlassen wir die Spielstätte der Kulturfabrik und ziehen mit unserem Programm in die neugebaute Kulturhalle Christoph Willibald Gluck in Berching um.